dschungel amazonas beobachtung biologister der amazonas
AMAZONTRAVEL

DSCHUNGEL


Touristische Programme in Ecuador


Die Amazonas Region ist in der orientalischen Region von Los Anden. Es ist ein Teil des Amazonas, und gefüllt mit einer großen Majorität Tierhabitats. Die Verschiedenartigkeit, die in dieser Region gefunden ist, kann nicht im Planeten irgendwoanders gefunden werden, das ist weil es ein Lieblingsbestimmungsort für Wissenschaftler der Welt geworden ist. Ecuador hat drei der 10 brenzligen Stellen der vielfältigen Lebensformen. Fast 70% des ganzes Betriebssorte ist 60 Meter Höhe. Auch 7% des tropischen Waldes wird überschwemmt und es enthält 50% der Sorten, die in der zone sind. Diese Region hat die folgenden natürlichen Bereiche: Cuyabeno, Panochoa und Misahuall


MISAHUALLI DSCHUNGEL

PLAN 4 TAGE

Alles inbegriffen

REISEWEG.

Wanderung durch das Inneren des Wald
Besuch zum eingeborenen Festung "Mirador de Rumihurco"
Fahrt in den Bojen durch das Napo, reichlicher Fluß des Amazonas
Besuch zum Arajuno natürlichen Museum
Besuch des Amazonas Zoo

Besuch zu den eingeborenen Gemeinschaften, um ihre Gewohnheiten, natürliche Medizin, Überleben Techniken kennenzulernen


CUYABENO DSCHUNGEL

Cuyabeno ist im östlichen Teil des Ecuatorianischen Amazonas und es ist eine der schönsten Reserven in Ecuador. Die großartige Flora und Fauna in diesem Bereich haben einige der höchsten Verschiedenartigkeit Niveaus in der Welt, gleichwohl es viele Sorten gibt, die noch nicht gekennzeichnet worden sind. Vielleicht werden sie bald entdeckt. In solche Bereichen leben viele eingeborene Völker einschließlich die Secoyas, die Huahoranis, die Sionas und die Cofanes. In einem Besuch zu dieser Region, Sie können den unberührten Wald und die Freude in Ihrer Ansicht der Flora und Fauna genießen. Sie können in ein Kanu auch reisen und die typischen Speisen mit den eingeborenen Völkern haben.

PROGRAMME: PLAN A

4 TAGE 3 NÄCHTE

TAG 1. Zuerst kommen wir bei Bus oder Flugzeug zu Lago Agrio an, dann fahren wir mit dem Bus zur Reservesteuerung. Wir gehen, im Cuyabeno Fluß canoing, bis wir zum Wald und zu unserem Campingplatz ankommen.
TAG 2. Morgens frühstücken wir und dann gehen wir zum Dschungel mit einem führer, der die natürliche Energie der Betriebe erklären wird. Nachmittags haben wir Mittagsessen und gehen wir dann fischen. Dannach, werden wir zu unserem Campingplatz zurück und Abend essen.
TAG 3. Wir frühstücken und besuchen dann eine eingeborene Gemeinschaft, in die wir das Shaman sehen werden. Nachher, werden wir Mittag essen. Nachmittags gehen wir um die eingeborene Gemeinschaft und essen wir Abends.
TAG 4. Morgens sehr früh frühstücken wir und gehen dann canoing. Später nehmen wir einen Bus nach Lago Agrio, wo wir zu Quito bei Bus oder Flugzeug zurückkommen.


Dschungel